Die vielseitige Künstlerin Bo Starker ist 1979 in Dresden geboren und aufgewachsen. Sie lebt heute mit ihren beiden Kindern, einem Mops und drei Schafen in einem Bauernhof am Rande der Alpen, bei Bad Tölz. 

 

Ihre Liebe zur Malerei und die künstlerische Begabung  zeigten sich schon in früher Kindheit. Aus vorwiegend gemalten Abbildnissen in fotografischer Manier, entwickelte sie über Jahrzehnte hinweg ihren unverkennbar eigenen Stil.

 

Prof. Roland Unger, Kunstakademie Dresden und TU Dresden, der die künstlerische Ausbildung und Entwicklung von Bo Starker seit über zwanzig Jahren begleitet sagt: "Sie beherrscht den Umgang mit den künstlerischen Mitteln, was aber allein noch nicht ausreicht, ein Bild zu "beseelen" - zudem  hat sie die Gabe in ihren Portraits die äussere Präsenz und die Tiefe der Herzen sichtbar werden zu lassen.“ 


Ausstellungen

2016 

Gruppenausstellung "Kulturherbst Geretsried" 

 

2016
Nachtgang durch ein tiefes Herz

Einzelausstellung im Stadtmuseum Bad Tölz

 

2015
Engel 1
Mitgliederausstellung zur Eröffnung des Kunstsalons des Kunstverein Tölzer Land.


2010
Novemberkinder

Einzelausstellung, Galerie von Maltzahn-Fine-Art, München